Zahlung und Warenlieferung

Die Bezahlung der Ware ist auf folgende Weise möglich:

  • Vorauszahlung durch Banküberweisung auf das Konto Nr. 220639105/0300 (bei der bargeldlosen Zahlung ist der Käufer verpflichtet, den Kaufpreis der Ware unter Anführung des variablen Symbols der Zahlung zu begleichen). Bei bargeldlosen Zahlungen gilt die Verpflichtung des Käufers zur Zahlung des Kaufpreises im Augenblick der Gutschreibung des entsprechenden Betrags auf dem Konto des Verkäufers als erfüllt.
  • Zahlung per Kreditkarte (bei bargeldlosen Zahlungen gilt die Verpflichtung des Käufers zur Zahlung des Kaufpreises im Augenblick der Gutschreibung des entsprechenden Betrags auf dem Konto des Verkäufers als erfüllt).

Zustellung der Ware:

  1. Der Verkäufer liefert dem Käufer die Ware komplett, spätestens binnen 15 Tagen ab Bestätigung der Bestellung, sofern bei einzelnen Waren keine anderslautenden Lieferzeiten angeführt sind.
  2. Wenn bei der Ware „vorrätig/auf Lager“ angeführt ist, wird die Ware spätestens binnen 2 Werktagen versendet.
  3. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware zu übernehmen und den Kaufpreis zu bezahlen.
  4. Bei der Warenannahme vom Beförderer/Paketdienst ist der Käufer verpflichtet, die Unversehrtheit der Warenverpackung zu kontrollieren und im Falle irgendwelcher Mängel diese unverzüglich (binnen 2 Tagen) dem Verkäufer zu melden. Für den Fall, dass der Käufer die von einem unbefugten Eindringen in die Sendung zeugende Versehrtheit der Verpackung feststellt, braucht der Käufer die Sendung nicht entgegenzunehmen.
  5. Die Belege zur Ware, namentlich den Steuerbeleg (Rechnung) schickt der Verkäufer dem Käufer sofort nach Abnahme der Ware, spätestens jedoch binnen 2 Tagen ab der Warenabnahme durch den Käufer.
  6. Der Verkäufer ist berechtigt solch eine Ware auf passende Weise zu verkaufen, nachdem er den Käufer nachweislich per E-Mail informiert hat und ihm eine neue, angemessen Frist zur Warenabnahme gewährt hat.
  7. Der Verkäufer ist berechtigt, die aufgrund mangelnder Mitwirkung des Käufers entstandenen Lagerkosten sowie die mit der vergeblichen Lieferung verbundenen Kosten in erforderlicher Höhe zu Lasten des Käufers in den Verkaufserlös einzuberechnen.

Zustellung bestellter Ware:

  1. Die Ware wird vom Paketdienst DPD in Paketform geliefert.
  2. Die übliche Lieferzeit beträgt 5 Tage nach Eingang der Bestellung.